StartseiteAktuelles und VeranstaltungenGottesdiensteTeamKrankenhauskapelleEin Hauch von LebenMitarbeitKonzeptionLinksDownloads

Allgemein:

Startseite

Impressum

Sonja Weichert liest und Jens Niemann spielt Piano

Eine Jahreszeit endet, die nächste beginnt: das geht auch verzögert oder überraschend oder nur schubweise vor sich, oft unspektakulär oder fast unmerklich. Ähnliches erleben wir im Übergang von einer Lebensphase in eine andere; innere und äußere Veränderungen lassen sich nicht aufhalten oder beschleunigen, und manchmal dauert der Wechsel in einer Art Stillstand an. Dass wir solche Zeiten nicht nur aushalten müssen, sondern dass sie neben Höhenflügen und Abstürzen wichtig sind für unser Gleichgewicht, das wollten Sonja Weichert mit Lesungen und Jens Niemann mit Pianomusik am 23. September in der Kapelle des Johannes Wesling Klinikums ausdrücken. „Sonja Weichert hatt schon bei unserer letztjährigen Veranstaltung die Menschen mit der Lesung ausgewählter und zum Teil selbst geschriebener Texte berührt. Dieses Mal durften wir sie mit dem sehr begabten jungen Musiker Jens Niemann wieder bei uns begrüßen“, so Krankenhauspfarrerin Gabriele Bleichroth. Der Innenraum der Kapelle war mit Besucherinnen und Besuchern gut gefüllt. Lesungen und Musik ergänzten einander gut. Die Menschen konnten wieder mit vielen neuen Eindrücken und Gedanken nach Hause gehen. Eine Wiederholung im nächsten Jahr 2011 wird es sicher wieder geben.