StartseiteAktuelles und VeranstaltungenGottesdiensteTeamKrankenhauskapelleEin Hauch von LebenMitarbeitKonzeptionLinksDownloads

Allgemein:

Startseite

Impressum

Männerstimmen zum Wonnemonat Mai

Am Dienstagabend nach Pfingsten gab es um 18.30 Uhr in der Kapelle des Johannes Wesling Klinikums ein stimmungsvolles Maikonzert. Der "Mindener Männergesangverein Liedertafel Concordia" gab mit Bernd Sölch, dem bekannten Rezitator von Lyrik und Prosa, der Kraft des Frühlings und des ausklingenden Wonnemonats Mai eine Stimme. Der Männergesangverein hat regelmäßig in sozialen Einrichtungen und Kuranstalten seine Auftritte, aber auch bei Großveranstaltungen wie dem Mindener "Tag der Heimat".
Die erwiesenermaßen heilende Kraft des Gesangs und seine präventive Wirkung sollten auch bei diesem Konzert Patienten und auswärtigen Besuchern zu Gute kommen. Ergänzt wurde der Klang bekannter Lieder durch anregende Lesungen durch Bernd Sölch zum Thema Frühling und Mai wie zum Beispiel das berühmte Gedicht Eduard Mörikes, das mit den Worten beginnt „Frühling lässt sein blaues Band…“ Veranstaltet wurde der Abend von der evangelischen Klinikseelsorge und dem Förderverein der Klinikkapelle. Alle Beteiligten waren sich darüber einig, dass binnen Jahresfrist eine Wiederholung erstrebenswert ist.